Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

rifugio galtür

SehenswÜrdigkeiten Galtür

Alpinarium Galtür

Das „Alpinarium Galtür“ ist nach dem Lawinenereignis im Winter 1999 entstanden und Bestandteil einer 350 Meter langen und 19 Meter hohen Schutzmauer. Die faszinierende Architektur und die einzigartige Kombination aus Ausstellungsraum und Schutzmauer machen das Alpinarium zu einem unverwechselbaren Bau. Von der begehbaren Dachplattform mit frei auskragendem Dachsteg aus können Sie einen herrlichen Blick auf Galtür und seine Bergwelt genießen. Für Abwechslung, auch an Schlechtwettertagen, sorgen neben Ausstellungen und zahlreichen Events auch das moderne „Café Alpinarium“ und eine 220 Quadratmeter große In- und Outdoorkletterwand. Mehr Infos: www.alpinarium.at

Stauseen

Die drei Stauseen Silvretta, Kops und Vermunt sind beliebte Ausflugsziele in Galtür und Ausgangspunkte für wunderschöne Wandertouren. An allen drei Seen können Sie auch beim Fischen die wunderschöne Landschaft genießen. Ein besonderes Erlebnis ist die Silvrettasee-Bootsrundfahrt, dem einzigen Bootsverkehr Europas über 2000 Meter Seehöhe. Der Silvrettasee bietet außerdem einen herrlichen Blick auf den Piz-Buingletscher.

Silvretta Hochalpenstraße

An der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg gelegen, bietet die Silvretta Hochalpenstraße ein einzigartiges Naturerlebnis inmitten einer imposanten Gebirgslandschaft. Erkunden Sie die Traumstraße zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto oder Motorrad und genießen Sie das faszinierende Bergpanorama. Die Silvretta-Hochalpenstraße ist von Ende Juni bis zum Wintereinbruch für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Aktuelle Informationen und Veranstaltungsankündigungen unter: www.silvretta-bielerhoehe.at

Nähere Informationen unter www.galtuer.com.

UnterkÜnfte
Casa Falisia
Casa Valtellina
Lage
Winter
Skiwanderwege
Skilifte
Skipisten
Sommer
Wanderrouten Ischgl
Biken
Rafting
Kontakt
Kontakt
Buchen
Preise
Languages
Deutsch English Franch Italien
Links